Seelsorge und Beratung

Manchmal hilft ein verständnisvolles Gespräch, manchmal ist es gut, jemanden an seiner Seite zu wissen; manchmal braucht es konkrete Beratung zu Lebensphasen oder Krisen des Lebens wie Ehe- und Familie, Schwangerschaftskonflikte, Arbeitslosigkeit, Asyl- und Ausländerrechtliche Fragen und vieles mehr.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Gemeinde stehen immer gerne für Gespräche bereit. Darüber hinaus bietet das Diakonische Werk in Gronau: http://www.dw-st.de Hilfe an.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Pfarrer und Pfarrerinnen für ein seelsorgerliches Gespräch

 

Pfarrer Uwe Riese

Telefon: 0 25 62 / 9 77 39

Email: pfarrer.riesedontospamme@gowaway.web.de

 

 

Pfarrer Marcus Tyburski
Pfarrerin Bettina Roth-Tyburski

Telefon: 0 25 65 / 15 75

Email:
m.tyburskidontospamme@gowaway.gmx.de
roth-tyburskidontospamme@gowaway.gmx.de

Evangelische Seelsorge im Bethesda-Altenheim GmbH

Zum Lukas Krankenhaus
48599 Gronau
Tel: 0 25 62 / 71 92 - 0
Weitere Informationen: Klicken Sie bitte hier

 

Hospizbewegung St. Josef Gronau e.V.

Bitte informieren Sie sich hier.

Tanztee für Senioren - Sonntag, 29. September ab 15.00 Uhr

Am Sonntag, 29. September um 15.00 h treffen sich alle Musik- und Tanzbegeisterten wieder im Walter-Thiemann-Haus. Waltraud Grespan und Ingo Schreiber werden bekannte alte und neue Schlager sowie Evergreens präsentieren. Ob Slowfox, Walzer, Tango oder Discofox, wer Spaß am Tanz und an der Geselligkeit hat, ist hier genau richtig und kann das Tanzbein schwingen oder einfach nur der Live Musik lauschen und mitsingen. Reinhard van Loh führt wie immer humorvoll durch das Programm. Der Besuch dieser Veranstaltung ist kostenlos, für Kaffee & Kuchen darf jedoch gerne etwas gespendet werden.

Gemeindebrief Nr. 160 - Sommer 2019

Aus Datenschutzgründen haben wir
einige Seiten entfernt.
Den kompletten Gemeindebrief
erhalten Sie im Walter-Thiemann-Haus. 
Klicken Sie bitte hier,
Sie können dann den Gemeindebrief lesen.
Blättern sie, wie in einem Buch, mit der PC-Maus durch Seite für Seite
Der nächste Gemeindebrief
erscheint im Advent Sommer 2019.